Zum Hauptinhalt springen
Zum Hauptinhalt springen
Microsoft in Ihrer Gemeinde

Aktualisierungen des Vihti-Rechenzentrumsprojekts

Rechenzentren stellen die physische Infrastruktur für die Technologie bereit, auf die wir bei der Arbeit und in unserem Privatleben angewiesen sind. Wann immer Sie eine Anwendung auf Ihrem Telefon öffnen, an einem virtuellen Klassenzimmer oder einer Besprechung teilnehmen, Fotos aufnehmen und speichern oder ein Spiel mit Ihren Freunden online spielen, nutzen Sie ein Rechenzentrum. Lokale Unternehmen, Behörden, Krankenhäuser und Schulen verlassen sich jeden Tag auf Rechenzentren, um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern.

Die öffentlichen Präsentationen der Umweltverträglichkeitsprüfungen für die finnischen Rechenzentrumsstandorte sind abgeschlossen

Im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung hielten die Experten von Microsoft öffentliche Präsentationen an jedem der drei Rechenzentrumsstandorte ab: Espoo im Mai 2023, Vihti im Juni 2023 und Kirkkonummi im August 2023. Die öffentlichen Präsentationen sind nun abgeschlossen.

Bei allen drei öffentlichen Präsentationen gab Microsoft einen Überblick über die Projekte, stellte das UVP-Scoping-Dokument vor und beantwortete Fragen. Vielen Dank an alle, die an den Veranstaltungen teilgenommen und einen Beitrag zum UVP-Verfahren geleistet haben.

Das Verfahren der Umweltverträglichkeitsprüfung läuft derzeit, und im nächsten Jahr wird der Bericht über die Umweltverträglichkeitsprüfung für jeden Standort der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

30. Mai 2023

Seien Sie am 6. Juni 2023 bei der öffentlichen Präsentation des Programms zur Umweltverträglichkeitsprüfung des Microsoft-Rechenzentrums in Vihti dabei

Für das Rechenzentrumsprojekt von Microsoft in Vihti wird eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) durchgeführt. In diesem Zusammenhang hat Microsoft dem Ely-Zentrum in Uusimaa ein UVP-Programm vorgelegt. Gemeinsam mit dem Ely-Zentrum wird Microsoft das Umweltverträglichkeitsprüfungsprogramm vorstellen.

Die Teilnehmer sind eingeladen, Fragen zum Projekt mitzubringen.

Details zur Veranstaltung

  • Datum: 6. Juni 2023
  • Zeit: 18-20
  • Persönlich: in Vihdin lukio, Hiidenvedentie 30, 03100 Nummela.

Besuchen Sie die Projektwebsite des ELY-Zentrums, um mehr zu erfahren und den Link für das Online-Treffen zu finden Vihdin datakeskusalue, Vihti (ymparisto.fi)

2. Mai 2023

Microsoft veranstaltete am 17. April eine Informationsveranstaltung über das geplante Rechenzentrumsprojekt in Vihti.

Auf der Veranstaltung gaben Vertreter von Microsoft Informationen über Rechenzentren und deren Notwendigkeit sowie einen Überblick über das Vihti-Projekt. Der Bebauungsplan für das Microsoft-Rechenzentrumsprojekt Vihti im Gewerbegebiet Rosti wurde am 3. April rechtskräftig genehmigt. Die Vertreter sprachen auch über Energie- und Umweltthemen im Zusammenhang mit Rechenzentren und Microsofts globale Nachhaltigkeitsverpflichtungen. Während und nach der Veranstaltung konnten die Teilnehmer Fragen stellen und mit dem Microsoft-Team diskutieren. Vielen Dank an alle, die an der Veranstaltung teilgenommen oder sie verfolgt haben.

Eine Aufzeichnung der Informationsveranstaltung kann auf der Website der Gemeinde Vihti abgerufen werden.

Microsoft datakeskuksen infotilaisuus - Quickchannel

13. April 2023

Nehmen Sie an einer Informationsveranstaltung über das geplante Microsoft-Rechenzentrum in Vihti teil, die am 17. April um 18.00 Uhr in der Gemeinde Vihti, Hiidenvedentie 3, 03100 Nummela stattfindet.

Während der Veranstaltung werden wir Informationen über den Zweck von Rechenzentren, ihre Bedeutung für die moderne Gesellschaft, einen Überblick und Zeitplan des geplanten Rechenzentrumsprojekts in Vihti sowie Umwelt- und Energieinformationen geben. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, den Microsoft-Experten Fragen zu stellen.

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich. Es wird Kaffee serviert.

Weitere Informationen über die Arbeit von Microsoft in Finnland finden Sie auf der Seite Microsoft in Ihrer Gemeinde.

Bei Fragen zur PR wenden Sie sich bitte an Microsoft Media Relations.

Tags:
Suomi