Zum Hauptinhalt springen
Zum Hauptinhalt springen
Microsoft in Ihrer Gemeinde

Investitionen der Gemeinschaft im Großraum Atlanta

Microsoft investiert in lokale Programme, die Menschen aller Altersgruppen zugute kommen. In Atlanta sind unsere Kooperationen nach unseren Schwerpunktbereichen "Skills for Jobs", "Enabling Sustainability" und "Empowering Communities" gegliedert.

Die folgende Programmliste enthält eine Auswahl der Investitionen, die Microsoft in den Stadtvierteln von Atlanta in der Nähe unserer Rechenzentren getätigt hat.

Fertigkeiten für die Arbeit

Microsoft ist der Meinung, dass jeder Zugang zu den Fähigkeiten, Technologien und Möglichkeiten haben sollte, die er braucht, um in einer sich verändernden Wirtschaft erfolgreich zu sein.
 

Stiftung des Atlanta Technical College unterstützt das Atlanta Technical College und die vom College durchgeführten Programme und Aktivitäten. Ihr Zweck ist es, Mittel ausschließlich zum Nutzen des Atlanta Technical College zu erwerben, zu erhalten, zu investieren und zu verwalten. Seit ihrer Gründung hat sich die Atlanta Technical College Foundation auf die Hauptziele der Ressourcenentwicklung, des Aufbaus von Beziehungen und der finanziellen Verwaltung von Ressourcen konzentriert.

  • Datacenter Academy-Stipendium Das Programm Datacenter Academy Scholarship bietet finanzielle Unterstützung für Studierende mit unterrepräsentiertem Hintergrund, indem es Barrieren beseitigt und eine vielfältige Belegschaft fördert. Die Datacenter Academy-Stipendien tragen zur Deckung der Kosten für Studiengebühren und Zertifizierungen für historisch unterrepräsentierte Studenten bei, die in den Bereichen IT/Systemtechnik eingeschrieben sind, und fördern den Erwerb von Fähigkeiten und Zertifizierungen für die Beschäftigungim 21.
  • Laborbedarf für Rechenzentren Das Projekt unterstützte das Atlanta Technical College bei der Einrichtung eines Microsoft Datacenter Academy Programms auf dem Campus des Community College. Als das Labor gebaut wurde, unterstützte dieser Zuschuss den Kauf von Zubehör, das für die Ausstattung des Labors benötigt wurde. Jetzt haben die Studenten im Klassenzimmer Zugang zu den aktuellen technischen Geräten, die in Rechenzentren verwendet werden.

 

Educate the City bietet jungen Schülern unabhängig von ihrer Herkunft und ihren Lebensumständen eine hochwertige Ausbildung und Unterstützung. Mit ihren Programmen will sie die Liebe zum Lernen fördern, kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten anregen und Unterstützung und Anleitung bieten, damit die Schüler ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Es ist ihr ein Anliegen, junge Schüler mit dem Wissen, den Fähigkeiten und dem Selbstvertrauen auszustatten, das sie brauchen, um akademisch und ganzheitlich erfolgreich zu sein.

  • East Point STEAM Labs bei Parks and Rec bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Welt, in der sie leben, zu hinterfragen, Wege zu ihrer Verbesserung zu erforschen, ihre Ergebnisse zu präsentieren und den Prozess zu reflektieren. Die Kraft von STEAM vereint Disziplinen auf eine nahtlose Art und Weise, indem es gezielt wissenschaftliche, technologische, ingenieurwissenschaftliche und gestalterische Methoden einsetzt, um unsere Welt im Informationszeitalter zu unterstützen. Im Einklang mit dem Ziel von Educate the City, den Einfluss auf die Gemeinschaft durch innovative Programme zu erhöhen, ermöglicht die Hinzufügung von forschungsbasierter Software und innovativer Hardware die Bereitstellung reichhaltiger und robuster Programme, die die Fähigkeiten der Lernendendes 21.

 

Fulton Education Foundation ist davon überzeugt, dass starke Schulen die Grundlage für florierende Gemeinden sind. Ihre Vision ist, dass alle Schüler in Fulton County auf ein produktives, erfülltes Leben nach der High School vorbereitet werden, einschließlich des Eintritts in die Arbeitswelt, das College, das Militär oder eine technische Ausbildung. Die Fulton Education Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten für Kinder, die öffentliche Schulen in Fulton County, Georgia, besuchen, durch Partnerschaften und Finanzierung zu erweitern, die den Programmen der öffentlichen Schulen in Fulton County zugute kommen.

  • LEAP-Sommercamp für High School-Schüler behebt den Lernrückstand von Schülern öffentlicher Schulen in Fulton County, indem es praktische Fertigkeiten vermittelt und die Möglichkeit bietet, Karrierewege in der lebenswichtigen Lieferkettenbranche zu erkunden. Das LEAP-Programm (Logistics Education and Pathways) dient den bedürftigsten Schülern öffentlicher Schulen und findet in einem zweiwöchigen Sommer-Tagescamp statt. Der Durchführungspartner ist das Georgia Tech Supply Chain and Logistics Institute. Die Ausbildung umfasst Bereiche der Versorgungsketten-, Logistik- und Lagerhaltungsindustrie im Großraum Atlanta und beinhaltet die Entwicklung professioneller "Soft Skills" wie Vorstellungsgespräche und Konfliktlösung.

 

Stiftung des West Georgia Technical College ist eine gemeinnützige 501(c)3-Organisation, die 1988 gegründet wurde, um Schenkungen und Vermächtnisse von Eigentum und Geldern zum Nutzen des Colleges und seiner Studenten zu fördern, einzuwerben, entgegenzunehmen und zu verwalten. Partnerschaften und Schenkungen ermöglichen es der Stiftung, die bestmögliche Lernumgebung für die Studenten zu schaffen.

  • Datacenter Academy-Stipendium Das Programm Datacenter Academy Scholarship bietet finanzielle Unterstützung für Studierende mit unterrepräsentiertem Hintergrund, indem es Barrieren beseitigt und eine vielfältige Belegschaft fördert. Die Datacenter Academy-Stipendien tragen zur Deckung der Kosten für Studiengebühren und Zertifizierungen für historisch unterrepräsentierte Studenten bei, die in den Bereichen IT/Systemtechnik eingeschrieben sind, und fördern den Erwerb von Fähigkeiten und Zertifizierungen für die Beschäftigungim 21.

 

Tech Impact arbeitet daran, Leben, Organisationen und die Welt zu verändern.

  • Initiative zur digitalen Transformation - Kohorte (Atlanta) bietet Schulungen für jede Kohorte an, um die Vorteile der Microsoft Cloud in Bezug auf die Produktivitäts- und Sicherheitsziele der Organisationen zu vermitteln und die digitale Transformation auf die Aufgaben und Ziele jeder Organisation abzustimmen. Die Schulungen können in Form von Präsenzworkshops oder Online-Webinaren durchgeführt werden, die durch Aufzeichnungen der Sitzungen auf Abruf ergänzt werden. Ausgewählte Teilnehmer der Kohorte haben die Möglichkeit, an TechCheck-Beratungen mit Tech Impact teilzunehmen. Im Rahmen des TechChecks werden die aktuelle Technologie, die Sicherheit und die Unternehmensführung der Organisation bewertet und Empfehlungen zur Schließung der bei der Bewertung festgestellten Lücken ausgesprochen. Die Empfehlungen umfassen Projekte mit einem entsprechenden Budget.

 

Die Douglas County Education Foundation sammelt seit ihrer Gründung im Jahr 1993 Gelder von lokalen Unternehmen, Privatpersonen, einschließlich Mitarbeitern des Schulsystems, und regionalen Stiftungen. Ihre Aufgabe ist es, Gelder zu generieren, zu überwachen und zu verteilen, Programme zur Bereicherung finanziell zu unterstützen und herausragende Leistungen von Schülern und Mitarbeitern des Douglas County School System zu fördern, anzuerkennen und zu belohnen. Die Stiftung erfüllt ihren Auftrag durch die Beschaffung von Geldern für High-School-Absolventen, Classroom Impact Grants, gelegentliche zweckgebundene Zuschüsse und Honorare.

  • Klassenzimmer-Zuschüsse werden von der Douglas County Education Foundation zur Unterstützung des K-12-Schulsystems vergeben. Lehrer beantragen bei der Stiftung Impact Grants, um ein bestimmtes Projekt, Programm oder eine Anschaffung zu finanzieren. Die Zuschüsse ermöglichen es den Lehrern des K-12-Systems in Douglas County, ihre Bildungsprogramme mit diesen zusätzlichen Ressourcen zu verbessern. Viele Lehrer finanzieren spezielle Projekte selbst, da die Mittel für Extras begrenzt sind. Beispiele für Impact Grants: MINT-Bausätze, Exkursionen, Kunstprojekte für besondere Anlässe, Robotik-Clubgebühren und Laborbedarf.

 

Fulton Education Foundation ist davon überzeugt, dass starke Schulen die Grundlage für florierende Gemeinden sind. Ihre Vision ist, dass alle Schüler in Fulton County auf ein produktives, erfülltes Leben nach der High School vorbereitet werden, einschließlich des Eintritts in die Arbeitswelt, das College, das Militär oder eine technische Ausbildung. Die Fulton Education Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten für Kinder, die öffentliche Schulen in Fulton County, Georgia, besuchen, durch Partnerschaften und Finanzierung zu erweitern, die den Programmen der öffentlichen Schulen in Fulton County zugute kommen.

  • East Point Coding-Camps unterstützen Schüler, die sich für Programmierung, Robotik, Cybersicherheit und Drohnen interessieren. Der Unterricht findet in der Bibliothek von East Point statt und wird den Einwohnern der Stadt angeboten. Mit dem Zuschuss wurden auch MINT-Kits für die Creekside High School und Middle School in Palmetto, Georgia, unterstützt.

Ermöglichung von Nachhaltigkeit

Der Klimawandel erfordert rasches, gemeinsames Handeln und technologische Innovation. Wir sind bestrebt, unsere eigenen Ziele zu erreichen und gleichzeitig den Gemeinschaften dabei zu helfen, dasselbe zu tun.
 

Der Conservation Fund setzt sich für den Schutz der Natur ein und entwickelt innovative Lösungen, die den Klimaschutz, eine nachhaltige Wirtschaft und lebendige Gemeinschaften fördern.

  • Atlanta: Flint River Headwaters Nature Preserve Park Das Projekt wird sieben Hektar als Flint River Headwaters Nature Preserve (FRHNP) dauerhaft schützen, wiederherstellen und aktivieren. Der Conservation Fund arbeitet mit der Stadt College Park zusammen, um diesen Flussabschnitt wiederherzustellen und gleichzeitig die Gemeinde wieder mit dem Fluss zu verbinden, den sie fast vergessen hatte. Das ausgewählte Grundstück liegt in einer stark urbanisierten Gemeinde und ist der erste Ort, an dem der Fluss das Tageslicht erblickt. Zu den Verbesserungen gehören die Renaturierung des Flusses und der Feuchtgebiete sowie neue Stege, Versammlungsräume, Beschilderungen, Schattenbäume und andere Gemeinschaftseinrichtungen. Das Projekt dient auch als Katalysator für die Umsetzung der umfassenderen Vision Finding the Flint", die darauf abzielt, einen gesünderen Fluss und eine bessere Lebensqualität für mehrere Gemeinden der Aerotropolis zu schaffen. Mit regionaler Planung und kreativem Design kann der FRHNP das Herzstück für Investitionen in eine nachhaltige Entwicklung bilden.

 

Bäume Atlanta schützt und verbessert den Stadtwald von Atlanta durch Anpflanzung, Erhaltung und Aufklärung. Trees Atlanta wurde 1985 gegründet und setzt sich dafür ein, den Verlust von Bäumen in Atlanta einzudämmen, die Wälder zu schützen und die Baumkronen zu vergrößern. Trees Atlanta wird von einer Gemeinschaft von Freiwilligen getragen und hat sich zu einer der bekanntesten und meist unterstützten gemeinnützigen Organisationen in Atlanta entwickelt.

  • Das East Point Mile Trail Projekt arbeitet Trees Atlanta mit der Abteilung für Parks und Erholung in East Point zusammen, um Gebiete zu finden, in denen invasive Pflanzen entfernt werden sollen. Der East Point Mile Trail, der entlang des Atlanta PATHs-Projekts verläuft, dient den Bewohnern von East Point. Dieser Weg ist mit invasiven Arten wie Kudzu und anderen nicht einheimischen Pflanzen überwuchert. Andere Projekte entlang des Weges umfassen die Anpflanzung einheimischer Bäume und andere Optionen zur Verbesserung der Überdachung des Weges.

Stärkung der Gemeinschaften

Microsoft setzt sich für die Stärkung von Gemeinschaften und die Förderung der Organisationen ein, die ihnen zum Erfolg verhelfen. Unabhängig davon, ob sie von einer aktuellen Notsituation oder jahrzehntelangen Herausforderungen betroffen sind, nutzen wir Daten, Technologien und strategische Investitionen, um sie wiederherzustellen und für künftige Generationen zu unterstützen.
 

Atlanta Community Food Bank bekämpft den Hunger, indem sie die Gemeinschaft einbezieht, aufklärt und stärkt. Sie arbeitet mit mehr als 700 Partnern in der Gemeinde zusammen - darunter Speisekammern, Gemeinschaftsküchen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Heime und Seniorenzentren - und verteilt jeden Monat durchschnittlich 9,7 Millionen Pfund Lebensmittel bzw. mehr als 8 Millionen Mahlzeiten an ihre Nachbarn, die in 29 Bezirken im Großraum Atlanta und Nordgeorgien von Hunger betroffen sind. Sie ist Mitglied von Feeding America, der landesweit führenden Wohltätigkeitsorganisation zur Bekämpfung des Hungers.

  • Speisekammer Im Rahmen des Programms werden acht mobile Speisekammern und Lebensmittelspenden für Gebiete in East Point, South Fulton, Douglasville und Palmetto, Georgia, bereitgestellt, um Menschen zu unterstützen, die von Ernährungsunsicherheit betroffen sind.

 

ChangeX International trägt dazu bei, florierende Gemeinschaften überall zu schaffen, indem es den Wandel demokratisiert und sicherstellt, dass bewährte Innovationen und Finanzmittel für jeden und überall zugänglich sind. ChangeX ist eine Plattform für gemeinschaftliches Engagement, die mit Unterstützung von Microsoft seit 2015 mehr als 500 Gruppen in Gemeinden in ganz Europa und den Vereinigten Staaten finanziert hat. Die Mittel werden im Laufe der Jahre häufig wiederholt.

  • Die ChangeX Atlanta Community Challenge stellt Finanzmittel, Ressourcen und Unterstützung für diejenigen zur Verfügung, die daran interessiert sind, eine bewährte Idee in den Bereichen kommunale Umwelt und kommunale technische Fähigkeiten zu starten, um ihre lokale Gemeinschaft zu stärken. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gemeinschafts- oder Schulgärten, Revitalisierungsprojekten und MINT-Labors oder -Workshops. Hauptziele sind die Initiierung neuer lokaler Projekte in der Region zu den Themen ökologische Nachhaltigkeit, digitale Kompetenzen und Wohlstand in der Gemeinschaft, die zu nachhaltigeren, lebenswerteren und integrativeren Gemeinschaften beitragen.

 

Shining Light Foundation arbeitet mit Organisationen, Gruppen und Mitgliedern marginalisierter Gemeinschaften zusammen, um Lösungen zu finden, die sich positiv auf diese Gemeinschaften auswirken, sie heilen und für die kommenden Jahre aufklären. Sie stellt Ressourcen für Gemeinden zur Verfügung, die in der Vergangenheit aufgrund des Mangels an kurz- und langfristigen Investitionen, Möglichkeiten und Visionen vernachlässigt wurden. Die Stiftung fungiert als Vermittler für Veränderungen, indem sie kommunale, staatliche und private Einrichtungen zur Zusammenarbeit auffordert, um die Anliegen dieser Gemeinschaften anzugehen.

  • East Point Wandgemälde zum Monat der schwarzen Geschichte Das Projekt arbeitete mit der Gemeinde East Point zusammen, um ein afroamerikanisches Wandgemälde zu schaffen, das während des Black History Month enthüllt wurde. Das Wandbild befindet sich in der Gemeinde und hat einen historischen Bezug zu dem Gebiet.
  • ATL-Wandmalprojekt zum Monat der schwarzen Geschichte malte 28 Wandbilder, die die 28 Tage des Black History Month darstellen. Die Stiftung arbeitete mit Schulen zusammen, um die Schüler Buchberichte über die 84 Figuren verfassen zu lassen. Die Berichte wurden mit einem QR-Code an den Wandbildern angebracht, so dass die Menschen Informationen über die auf den Wandbildern abgebildeten Figuren erhalten konnten.